Corona-Krise: Digitale Bildung & Kultur in MG

Nonviolent Civil Disobedience Training (Dancers), 2004, Video Doppelprojektion, 17:29 min, Farbe, Ton Foto: Achim Kukulies
Nonviolent Civil Disobedience Training (Dancers), 2004, Video Doppelprojektion, 17:29 min, Farbe, Ton Foto: Achim Kukulies

Wie sieht während der Corona-Krise eigentlich das digitale Bildungs- und Kulturangebot in Mönchengladbach aus? Schließlich kann und darf das kulturelle Leben und auch die Bildung trotz der angespannten Situation nicht einfach still stehen.

Aylin Reinardy von Radio Exlex hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, sowohl das Bildungsangebot der VHS Mönchengladbach als auch das Kulturprogramm des Museums Abteiberg zusammenzufassen.

Die VHS Mönchengladbach bietet gleich zwei Möglichkeiten an, sich von zu Hause aus fortzubilden. Zum einen gibt es Online-Veranstaltungen die größtenteils kostenlos sind und zum anderen eine Online-Lernplattform zur Unterstützung des individuellen Lernens.

Ausstellungsansicht Museum Abteiberg Foto: Achim Kukulies
Ausstellungsansicht Museum Abteiberg Foto: Achim Kukulies

Das Museum Abteiberg ermöglicht es ihren virtuellen Besuchern die aktuelle Ausstellung „grief and hope“ von Andrea Bowers online zu besichtigen. Darüber hinaus gibt es Online-Audiotouren, die man sich herunterladen kann.

Falls Euch zu Hause also mal wieder die Langeweile überkommt und Ihr Euch nach ein wenig intellektuellen Input sehnt, rate ich Euch mal die Angebote der VHS Mönchengladbach und des Museums Abteiberg abzuchecken.

 

Und natürlich solltet Ihr in den folgenden Beitrag reinhören!

 

Unsere Sendungen könnt ihr im Bürgerfunk auf Radio 90,1 und in unserer Mediathek verfolgen. Einschalten, reinhören!

Infos zu Sendungen und Sendezeiten des Bürgerfunks findet ihr hier.

%d Bloggern gefällt das: