Junge Kultur und wie die Poetry-Slam-Szene in Gladbach aussieht

In den gedimmten Räumlichkeiten des „Projekt 42“ findet einmal im Monat der Poetry-Slam-Abend statt, der Begeisterte aus allen Winkeln der Stadt anlockt. Viele Fans der Szene kommen hierher, um den Abend mit literarischer Performance und einem kühlen Bier zu genießen.

Radio EXLEX-Reporter León Bruchhausen hat sich unters Publikum gemischt und Poetry-Slam mal aus der Nähe betrachtet! Wie schlägt sich der lyrische Vortragswettbewerb in Mönchengladbach? Was wünschen sich die Gladbacher an Kulturveranstaltungen? Zwei der Gäste kennen die Antworten!

Außerdem im Interview: „Slammer“ Franz – der sogar extra nach Hamburg, die deutsche Poetry-Metropole, gezogen ist – verrät uns, wie seine ideale Bühne aussieht!

Poetry-Slam findet jeden letzten Donnerstag des Monats im „Projekt 42“ statt.

Die Sendungen von Radio EXLEX könnt ihr im Webradio oder im Bürgerfunk auf Radio 90,1 verfolgen. Einschalten, reinhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: