Dieselfahrverbot in Mönchengladbach – Das halten die Gladbacher von Fahrverboten

Die Dieselfahrverbote werden in immer mehr Städten durchgesetzt. Ist das Verbot einmal da, dürfen Dieselfahrzeuge, vor allem private Autos, manche Straßen nicht länger befahren.

Das hat erhebliche Konsequenzen für den einzelnen Bürger, denn der stellt sich zurecht die Frage: Wie soll ich denn jetzt zur Arbeit kommen? Alternativmaßnahmen zum Fahrverbot wären eine Lösung. Zum Beispiel das Umrüsten des Dieselfahrzeugs oder der Kauf eines Elektro-Fahrzeugs. Doch dabei stellt sich natürlich die Frage der Finanzierung.

Radio EXLEX-Reporter Robin Grysczyk hat sich in der Mönchengladbacher Innenstadt nach Meinungen von Betroffenen erkundigt.

Die Sendungen von Radio EXLEX könnt ihr im Webradio oder im Bürgerfunk auf Radio 90,1 verfolgen. Einschalten, reinhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: