Serie: „Unsere Gladbacher im Landtag – Teil 3: Frank Boss“

Im Superwahljahr 2017 wurde – wer erinnert sich noch DARAN? – neben dem Bundestag auch der Landtag in NRW neu gewählt. Vier Abgeordnete sind für die Stadt Mönchengladbach seit dem 1. Juni 2017 im Landtag vertreten.

Beide Gladbacher Wahlkreise holten sich die CDU-Kandidaten. Frank Boss gilt als Gladbacher „Urgestein“ – in der CDU ist er bereits seit 1980 Mitglied. Im Stadtrat Mönchengladbach sitzt er seit 1995 – nun erstmals auch im Landtag. Warum aus seiner Sicht die CDU bei der Wahl punkten konnte und wie man als „alter Hase“ im Landtag NRW die Interessen von NRW und der Stadt Mönchengladbach unter einen Hut bringen kann erzählte Frank Boss EXLEX-Reporter Thomas Bruchhausen. Das Gespräch fand in der Kreisgeschäftsstelle der CDU MG statt..

In der nächsten Folge der Serie: „Unsere Gladbacher im Landtag – Andreas Terhaag“

Die Sendungen von Radio EXLEX könnt ihr im Webradio oder im Bürgerfunk auf Radio 90,1 verfolgen. Einschalten, reinhören!

Infos zu Sendungen und Sendezeiten des Bürgerfunks findet ihr hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: