Freeflow e.V. – Interview mit Marion Hermann-Gorzolka

Auf der Neuhofstr. in Mönchengladbach-Eicken hat mit dem Verein Freeflow ein umtriebiges kleines Kulturnetzwerk seinen Sitz. Freeflow gibt es erst seit 2011 – dafür ist die Liste der bisher durchgeführten Projekte schon ziemlich lang.

„One Billion Rising, „Dia De Los Muertos“ und ein umfangreiches Workshopprogramm zeigen eine enorme Vielfalt irgendwo zwischen Kunst, Kultur und Politik – nicht zuletzt deswegen wird der Verein seit geraumer Zeit vom Kulturbüro der Stadt Mönchengladbach unterstützt.

 

EXLEX-Reporter Horst Knabe interessierte sich für die zahlreichen Projektideen von Freeflow – im Gespräch mit Marion Hermann-Gorzolka erfahrt ihr mehr über den Verein und seine Ideen.

Die Sendungen von Radio EXLEX könnt ihr im Webradio oder im Bürgerfunk auf Radio 90,1 verfolgen. Einschalten, reinhören!

 

Infos zu Sendungen und Sendezeiten des Bürgerfunks findet ihr hier.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: