EXLEX-Jugendredaktionen zu Besuch bei Radio 90,1

Dichtgedrängt stehen ca. 15 junge Radiomacherinnen und -macher in der kleinen Redaktionsküche des Lokalsenders auf der Lüpertzenderstraße in Mönchengladbach.

Manche der jungen Nachwuchsreporter sind schon selbst seit über zwei Jahren „On Air“, aber live während einer Sendung auf Radio 90,1 im Studio der Profis ist dann doch noch mal ein ganz besonderes Erlebnis.

Vor allem die Lockerheit von Moderatorin Cosima Clauss beeindruckt die Runde, die sich bei ihren live vorgetragen Nachrichten die anwesende Vollversammlung nicht

anmerken lässt. Auf eine Frage hin gibt sie dann aber doch zu, dass auch ihr manchmal Dinge passierten, die SO nicht vorgesehen waren … aber das ist nur eine der Gemeinsamkeiten mit den radioaffinen jungen Zaungästen.

 

Die Leidenschaft fürs „Radio machen“ ist eine andere dieser Gemeinsamkeiten und als Ursula Gormanns, ebenfalls Moderatorin und freie Mitarbeiterin von Radio 90,1 im „B-Studio“ die Sendesteuerung vorführt, ist den jungen Zuschauern das Kribbeln in den Fingern deutlich anzumerken.

Die Jugendlichen machen selbst seit zwei Jahren Radiosendungen für den Bürgerfunk auf Radio 90,1, und können so den „Thrill“ des Live-On-Air-Gehens“ ganz genau nachvollziehen. Dass dieses Mal aber nicht nur die 15 Jugendlichen sondern tausende Hörer in Mönchengladbach mit zuhören, ist dann aber doch selbst für sie nicht ganz so alltäglich.

Alles in allem sind die zwei Stunden, die der Besuch dauert, sehr schnell vorbei und die jungen Radiomacher, alles Redaktionsmitglieder der EXLEX-Jugendradiogruppen der Stadt, verlassen voll neuer Eindrücke müde und dankbar den Sender.

Tschüss – bis zum nächsten Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: